Tante Mia lud zum tanzen ein

Das war eine Premiere - Und was für eine! Am 5. Mai, Christi Himmelfahrt lud Tante Mia auf den eigentlichen Stoppelmarkt-Gelände zum tanzen ein. Gute 10.000 tanzwillige folgten den Aufruf und machten das erstmalig stattfindende Electro-Festival zu einen einmaligen Erlebnis! Ein krasses LineUp, verteilt auf drei Tanzflächen sorgten für tanzbare Beats und die Sonne gab ihren Rest dazu. Mit dabei waren Mark Bale, Le Shuuk, Headhunterz, The Chainsmokers und Lost Frequencies. Aber schaut selbst, ich durfte im Auftrag des Veranstalters den Tag in Bilder fassen. Denn Bilder sagen mehr als tausend Worte...

Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Mark Bale
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit den Housedestroyern
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Lost Frequencies
Tante Mia tanzt - Electro Festival
Tante Mia tanzt - Electro Festival
Tante Mia tanzt - Electro Festival
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Le Shuuk
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Le Shuuk
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Le Shuuk
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Le Shuuk
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Le Shuuk
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Headhunterz
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Headhunterz
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Chainmokers
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Chainmokers
Tante Mia tanzt - Electro Festival mit Chainmokers

Weiter Bilder vom Tag gibt es hier zu sehen